Systemisch-integrale Aufstellungen


Die Methode des Aufstellens ist eine geniale Möglichkeit, einen persönlichen Konflikt objektiv als Beobachter von außen wahrnehmen zu können.

Sind wir emotional zu sehr in einer Situation involviert und empfinden dieses als Problem, fällt es uns oft schwer, klare Lösungen für unseren nächsten Schritt zu finden bzw. weitere Entscheidungen zu treffen.

Aufstellungen finden in der Gruppe mit anderen Menschen (Stellvertretern) statt, welche die Bereitschaft haben, sich emotional auf die Rollen des Themas einzulassen. Wir arbeiten hier mit dem Morphogenetischen Feld, in dem wir emotional sowie mental alle miteinander verbunden sind.

Das wundervolle an dieser Methode ist, dass wir grenzenlos jedes persönliche Anliegen anschauen und Lösungen erarbeiten können.


Ob:

  • Konflikte in der Familie
  • Konflikte in der Partnerschaft
  • Konflikte im Berufsleben
  • gesundheitliche Beschwerden
  • Themen rund um Geld/ Schulden

Oder auch Ziele wie:

  • Erfüllte Partnerschaft/ Sexualität
  • Berufung finden (berufliche Erfüllung)
  • Gesund leben
  • Finanzielle Freiheit
  • Selbstbewusstsein
  • Authentisches, angstfreies Leben
Meine Arbeitsweise ist kreativ, dynamisch und einfühlsam in einer sicheren, vertrauensvollen Umgebung. Wertschätzung und Verantwortungsbewusstsein runden diese Methode zusätzlich ab.